Who- Hinweis

Stillen ist das Beste für dein Baby, die preiswerteste Ernährungsform und gleichzeitig ein guter Schutz gegen Krankheiten. Die WHO empfiehlt daher ausschließliches Stillen während der ersten 6 Lebensmonate. Auch nach Einführung der Beikost sollte die Nahrungsaufnahme mindestens bis zum 2. Geburtstag oder auch länger durch Stillen ergänzt werden.

Auch wir sind von den Vorteilen des Stillens für Mama und Baby überzeugt und unterstützen die WHO- Empfehlung.

Wenn du dich dafür entscheidest, dein Baby durch zusätzliche Säuglingsnahrung zuzufüttern, kann das den Stillerfolg beeinträchtigen. Die Entscheidung, dein Baby nicht zu stillen, kann schwer rückgängig gemacht werden

Informiere dich bitte beim Fachpersonal des Gesundheitswesens, wenn dein Baby eine Zusatznahrung benötigt oder du nicht stillst.

Eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsmilchnahrung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Bitte beachte deshalb sorgfältig die Hinweise auf den Verpackungen der Säuglingsnahrung und in der Bedienungsanleitung des milquino®.

 

Durch den Besuch auf dieser Seite akzeptierst du, dass die dir gelieferten Informationen auf deinen eigenen Wunsch zur Verfügung gestellt wurden.